Monika Detering: Die Kraft ihres Herzens

Monika Detering
Die Kraft ihres Herzens
edition oberkassel, Juli 2017
ASIN: B073XRJ5D4
E-Book: 7,99 €

Madena ist auf der Suche nach ihrer Vergangenheit und reist zurück in die Stadt ihrer Kindheit und Jugend in den 50er- und 60er-Jahren. Psychische und physische Gewalt, ein strenger katholischen Gott, Scham und Angst prägen ihre Erinnerungen. Traumatisiert stürzte sie sich in falsche Beziehungen, glücklich war sie in der kurzen Begegnung mit Justus. Sie stellt sich den Herausforderungen ihrer Erinnerungen und baut sich ein neues Leben auf. Was bleibt, ist die Frage nach dem Verzeihen, die Suche nach dem Leben, der Liebe und zu sich selbst.

Monika Detering: Kuhlen, Kohlen und Geklimper

Monika Detering
Kuhlen, Kohlen und Geklimper: Kurzkrimi aus dem Ruhrpott
edition eisberg, Dezember 2017
17 S.
ASIN: B07878VJ1C
E-Book: 1,49 € (amazon affiliate link)

1959. Ruhrpott. Kommissar Poggel beschlagnahmt die Küche seiner Vermieterin Anna Puff für geheime Ermittlungen. Anna lauscht. Juwelenraub? Was aber hat der mit Mülheims Schrebergärten zu tun? Fragen kann Anna anderntags ihren Kommissar nicht, er ist verschwunden. Besorgt schnüffelt Anna in seinen liegengebliebenen Unterlagen. Mit ihrem VW Käfer rast sie zu der Kleingartenanlage. Sie sucht, schleicht, guckt und sucht … aber was sie dann entdeckt, hätte sie nie in dieser Stadt für möglich gehalten.

Monika Detering: Ich bin Hermann

Monika Detering
Ich bin Hermann
dp Digital Publishers, November 2017
232 S.
ISBN 9-783-960875437
Print: 8,90 € (Kaufen im Autorenwelt-Shop)

E-Book: 2,99 € (Partner-Link zu amazon)

Mit fast 80 fängt das Leben erst an!
Eine witzig-rührende Geschichte über Liebe und die kleinen, wichtigen Momente im Leben

Hermann, 79 Jahre alt, grummelt: „Ist es das jetzt gewesen oder kommt noch was?“ Er will bis zu seinem 80. Geburtstag auf alle Fälle noch was erleben und zieht kurzerhand in eine Männer-WG. Dort verguckt er sich in ‚Lilofee’, einen knallroten Uralt-Trecker, und erlebt allerhand Skurriles. Eigentlich wäre nun alles gut. Eigentlich.
Doch dann tuckert die zauberhafte Lila heran, DIE Frau für Hermann – mit eigenem Trecker. Leider darf sie nicht in der Männer-WG wohnen und das passt Hermann natürlich gar nicht! Was tun? Schließlich kommt er auf eine tragisch-schräge Idee …

Erste Leserstimmen

„Eine komische, schräge Geschichte, gewürzt mit einer Prise Melancholie.“
„herzerwärmende Liebesgeschichte mit kauzigen Charakteren“
„Wenn nicht jetzt, wann dann?“
„Ein Buch mit Lachfaktor!“
„Für alle, die sich noch nicht mit dem Älterwerden abgefunden haben und gemeinsam mit Hermann noch etwas erleben wollen.“

Monika Detering: Der Sommer des Raben

Monika Detering
Der Sommer des Raben
edition oberkassel, November 2017
200 S.
ISBN 978-3958131170
Taschenbuch: 12,00 € (Autorenwelt-Shop)
E-Book: 7,99 € (Partner-Link zu amazon)

Siri, Agentin für Puppenexponate, fühlt sich für den Tod ihres Freundes Felix verantwortlich. Um sich von vermeintlicher Schuld zu befreien, will sie ihm posthum einen großen Wunsch erfüllen und die Rabenmarionette Havran finden. In Prag erzählt ihr der Puppenbauer Pavel, dass diese Figur aus der weltberühmten Marionettenwerkstatt Spejbl & Hurvínek stammen soll. Eine verhängnisvolle Affäre auf Hiddensee lässt Siri erneut nachforschen. Die Spuren des Raben führen bis in die 1930er Jahre und dramatische Umstände ziehen sie in die Ereignisse einer düsteren Vergangenheit hinein.

Monika Detering/Horst-Dieter Radke: Bittere Liebe an der Ruhr

Monika Detering/Horst-Dieter Radke
Bittere Liebe an der Ruhr
edition oberkassel, Oktober 2017
ISBN 978-3958131088
250 S.
Taschenbuch: 12,00 € (Autorenwelt-Shop)
E-Book: 7,99 € (Partner-Link zu amazon)

Eine Leiche in den Ruhrauen gibt Rätsel auf. Scheinbar gibt es eine Verbindung zu einem Literaturverein in Mülheim-Saarn. Eine Gruppe Halbstarker wird Kommissar Poggel beinahe zum Verhängnis. Glücklicherweise wird der von einem Prominenten herausgeboxt. Anna Puff ermittelt auf ihre ganz eigene Weise und gerät dadurch in tödliche Gefahr.
Die 1950er Jahre im Ruhrgebiet bieten die Kulisse für dramatische Ereignisse im Umfeld der Literatur.