Joan Weng: Die Frauen vom Savignyplatz

Joan Weng
Die Frauen vom Savignyplatz – Roman
Aufbau-Verlag, Oktober 2018
312 S.
ISBN-13: 978-3-7466-3425-8
Taschenbuch, 10,00 €
auch als E-Book erhältlich

 

Weil die Liebe uns gehört!

Berlin, 1925: Als Vicky von ihrem Mann verlassen wird, denkt sie gar nicht daran, sich einen neuen Gatten und Ernährer zu suchen. Stattdessen erfüllt sie sich lieber einen Traum und eröffnet gemeinsam mit ihrer besten Freundin eine Buchhandlung. Und zwar nur für Frauen. Der kleine Laden am Savignyplatz sorgt von Anfang an für Aufsehen. Schon bald werden sie zu Ikonen der aufkeimenden Emanzipation, aber auch Ziel konservativer Anfeindungen. Doch dann wirft Vicky plötzlich alle guten Vorsätze über Bord und das ausgerechnet wegen eines Mannes …

„Joan Weng weckt das Berlin der Goldenen Zwanziger mit seinem Glamour zu neuem Leben.“ Stuttgarter Zeitung

Joan Weng: Klavierstunde

Joan Weng
Klavierstunde
dp digital publishers, Januar 2018
30 S.
ASIN: B078W9S42Q
E-Book: 1,49 € (amazon affiliate link)

„Ich bin des Mordes schuldig, und noch heute, nach all den Jahren, stehe ich manchmal starr im Angesicht meiner Sünde, frage mich nur eines: Warum? Wieso? Wie konnte es soweit kommen?“

Eine Kindheit in den 50er Jahren und eine Schuld, die nie verjährt.

Joan Weng

Geboren 1984 in Stuttgart, studierte Germanistik und Geschichte und promoviert aktuell über das Frauenbild in der Literatur der Weimarer Republik. Für ihre Kurzprosa wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Hattinger Literaturförderpreis, dem Wiener Werkstattpreis, dem Goldstaubpreis der Autorinnenvereinigung e. V. sowie zahlreichen Stipendien. Seit 2013 leitet sie die Redaktion von www.zweiundvierziger.de, dem Blog der 42er-Autoren. Sie lebt mit ihrer Familie bei Tübingen. Bisher hat sie neben zahlreichen Kurzgeschichten die beiden Kriminalromane „Feine Leute“ und „Noble Gesellschaft“, sowie den Liebesroman „Das Café unter den Linden“ veröffentlicht (alle Aufbau Verlag).

Veröffentlichungen

Joan Weng im Netz

Joan Weng: Das Café unter den Linden

Joan Weng
Das Café unter den Linden : Roman
Aufbau Taschenbuch
Juli 2017, 304 S.
ISBN 978-3746632940
9,99 € (amazon affiliate link)

Frühling 1925: Als Fritzi in Berlin ankommt, bringt sie nicht mehr mit als ein gebrochenes Herz, eine Reiseschreibmaschine und einen Traum: bei der UFA Drehbücher schreiben. In der schillernden Metropole findet sie sich schnell in einem Kreis von Malern, Schriftstellern und Musikern wieder, die das Leben und die Kunst feiern. Und dann trifft sie einen Mann, der alles für immer verändern wird. In einem Café unter den Linden …