Matthias Lanin

Jahrgang 1977. Nach einem Studium der Germanistik, Politik und Philosophie hat er in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zwanzig Jahre als Journalist gearbeitet. Seit 2013 ist er Lehrer für Deutsch und Philosophie.

Literarische Veröffentlichungen: