Es war uns eine große Ehre

Wir sind traurig. Am 16. November 2019 ist Gebhard Gans Edler zu Putlitz im Alter von 76 Jahren gestorben. Gebhard zu Putlitz war seit 2011 Ehrenmitglied des 42erAutoren e.V. und fast von Beginn an Schirmherr des von uns gemeinsam mit der Gemeinde Putlitz ausgelobten und veranstalteten „Putlitzer Preises“.

Wer das Glück und die Freude hatte, ihn kennenzulernen, ist einem Mann begegnet, der Energie und Lebensfreude ausgestrahlt hat, einem interessierten, neugierigen, begeisterungsfähigen Menschen, kulturell weltoffen, humorvoll, großzügig, klug und freundlich. Ein Genießer, ein Mentor, ein exzellenter Gesprächspartner und sehr guter Zuhörer.

Gebhard zu Putlitz war schnell von der Idee angetan, aus dem kleinen Wortspiel mit dem Namen etwas zu machen, und auch ihm und seiner Familie ist zu verdanken, was über die Jahre daraus geworden ist. Der „Putlitzer Preis“ wird ohne ihn nicht mehr derselbe sein.

Wir sind traurig. Unsere Gedanken sind bei der Ehefrau Susanne, den Kindern, der Familie und den Freunden.

Tschüss, Gebhard zu Putlitz.

© Tom Liehr