Michael Höfler

Michael Höfler stammt seit Ende 1971 aus München und lebt in der besten Schämstadt Dresden. Er war (stellv.) Vorsitzender der 42erAutoren, hat ein paar Kurzromane veröffentlicht und schreibt Miniaturen für Titanic. Außerdem betreibt er das eMag „Travelmag Heimweh“ und versucht, auf kummerkomik.com die allerschwachsinnigste aller Kolumnen zu schreiben. Seine Brötchen verdient er als Statistiker in der psychologischen Forschung.

Veröffentlichungen

  • Kubaroman: eine Revoluzzerreise. E-Book, 2015
  • Eberkäse: Sodbrenners einziger Fall. E-Book, 2015
  • Verrannt. E-Book, 2014

Online-Magazin und Kolumnen

Michael Höfler im Netz